Kategorie: Alle News-Beiträge Seite 1 von 2

1 kg Buch für 1,- €

Da sich dank zahlreicher Bücherspenden – ein dickes Dankeschön an dieser Stelle – unser Bestand an gebrauchten Büchern erheblich vergrößert hat, können wir auch in diesem Frühjahr wieder unseren beliebten Bücherflohmarkt anbieten.
Wer also Nachschub an Lesestoff braucht, hat Anfang Mai Gelegenheit dazu.
Kommen Sie gerne zum Stöbern vorbei. Wir freuen uns auf Sie.
Wie immer kommt der gesamte Erlös der Stadtbibliothek zugute.

Freitag, 03. Mai 2024 || 13:00 – 17:00 Uhr
Samstag, 04. Mai 2024 || 11:00 – 14:00 Uhr

Ort: Stadtbibliothek || Hanse-Carré || Bürgermeister-Smidt-Str. 10

Der 10. Frauenleseabend überraschend lebendig

Zum Glück bin ich an diesem Abend nicht daheim geblieben! Der 10. Frauenleseabend rund um den Internationalen Frauentag – organisiert von der Stadtbibliothek, unterstützt vom Freundeskreis, mit einführenden Worten von Frau Dr. Kathrin Stern, Leiterin der Zentralstelle für die Verwirklichung und Gleichberechtigung der Frau (ZGF) – gestaltete sich unerwartet unterhaltsam. Die Autorin Valerie Pauling und der Musiker Ulrich Kodjo Wendt entpuppten sich nämlich als kongeniales Paar. Was wurde geboten? Valerie Pauling las mit ruhiger, sehr angenehmer Stimme aus ihrem anrührenden Roman über eine Frau, die einen schweren Schicksalsschlag zu verkraften hat, zusammen mit ihren Kindern einen Neuanfang wagt und sich auf eine neue Liebe einlässt. Ulrich Kodjo Wendt bereicherte die Performance nicht nur mit seiner Musik auf dem diatonischen Akkordeon, sondern übernahm zudem – sehr gekonnt übrigens – die Stimmen der unterschiedlichen Protagonisten, sodass teilweise aus einer Lesung ein Hörspiel wurde – live und in Farbe. Das Publikum war begeistert, und einmal mehr hat sich gezeigt: Es kann sich lohnen, eine Lesung auch nicht so bekannter Autor*innen zu besuchen.
E. Lindenau

„Freddy“ und „Nils“ starten durch …

Als Geschenk zum 150-jährigen Jubiläum erfüllte der Freundeskreis den Bibliothekar*innen einen lang gehegten Wunsch – je ein Maskottchen für ihre Kinderabteilungen. Erfahrungen aus anderen Kinderbibliotheken zeigen nämlich, dass der Einsatz solcher Maskottchen den Spaß am Lesen fördert, und vor allem die Bindung an die Bibliothek sehr positiv beeinflusst. Passend zu Bremerhaven sollten es zwei Möwen sein. Während die Lesemöwe „Freddy“ schon Ende 2023 in Leherheide eingezogen ist, wurde sein Kollege „Nils“ am 03. Januar 2024 offiziell an die kommissarische Leiterin der Stadtbibliothek – Juliane Keil – übergeben. Zukünftig werden die beiden liebenswerten Gesellen in ihren Nestern sitzen, alles bestens im Blick haben und die Teams bei der Arbeit unterstützen.

Bücherspenden für Flohmarkt sehr willkommen!

Der Freundeskreis veranstaltet auch in diesem Frühjahr wieder einen Bücherflohmarkt, bei dem sich Jung und Alt mit „neuem“ Lesestoff eindecken kann. Da allerdings in der Vergangenheit gut verkauft wurde, und der Bestand beträchtlich geschrumpft ist, bitten wir recht herzlich um Bücherspenden und freuen uns sehr, wenn gut erhaltene Exemplare in der Zentralbibliothek im Hanse Carré abgegeben werden. Folgende Medien können leider nicht angenommen werden, wir bitten um Verständnis:

  • Stark verschmutzte und beschädigte Bücher
  • Schulbücher
  • Steuer- und Rechtsratgeber
  • Inhaltlich veraltete Sachbücher
  • „Bestseller von gestern“
  • Zeitschriften
  • Schallplatten

Aktuelles vom Vorstand …

Die Zusammensetzung des Vorstandes hat sich verändert.

Leider hat unsere langjährige Kassenwartin Ute Fitter-Kelch ihr Amt aus privaten Gründen aufgegeben. Während der ersten Vorstandssitzung im neuen Jahr bedankten wir uns ganz herzlich mit einem Blumenstrauß und wünschen ihr alles Liebe und Gute.

Zum Glück haben wir mit Heidi Albrecht eine Nachfolgerin gefunden, die das Vorstandsteam seit dem 01. Januar 2024 tatkräftig unterstützt.

Wir freuen uns sehr und sagen: „Herzlich Willkommen!“

Sprach-Café nur für Frauen

Andere Frauen treffen und Deutsch sprechen: ein Angebot der Stadtbibliothek für alle Frauen, die Deutsch lernen und im Austausch anwenden wollen – unverbindlich, offen und kostenlos.

Nächstes Treffen am Mittwoch, 17.04.2024 || 15:00 – 16:30 Uhr
Es gibt in dieser Zeit eine Kinderbetreuung!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Veranstaltungsort: Zentralbibliothek im Hanse Carré, Bgm.-Smidt-Straße 10

Der Lese-Club

Jeden ersten Donnerstag im Monat trifft sich der Lese-Club des Freundeskreises der Stadtbibliothek und spricht über einen vorab ausgewählten Roman. Moderiert wird der Lese-Club von Gundolf Herder und Jürgen Stock.

Veranstaltungsort: Zentralbibliothek im Hanse Carré, Bgm.-Smidt-Straße 10
Der Eintritt ist frei!
Die Gruppe wächst und wächst – so ist zu hören -, die Moderatoren sind erfreut, dass immer mehr an Literatur Interessierte gerne dabei sind: „Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer ist ein Gewinn!“
Sie sind herzlich eingeladen, jederzeit neu dazuzukommen.

Das nächste Treffen ist am 02. Mai || 17:00 Uhr

Auf dem Programm steht diesmal “Der Pfau” von
Isabel Bogdan

Buchcover © Insel Verlag

Sprach-Café – andere Leute treffen und Deutsch sprechen.

Ein Angebot der Stadtbibliothek für alle, die Deutsch lernen und im Austausch anwenden wollen – unverbindlich, offen und kostenlos.
Das ehrenamtlich betreute Treffen für Männer und Frauen findet jeden Donnerstag von 17:00 bis 18:30 Uhr statt.
Das nächste Treffen ist am 18.04.2024

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Veranstaltungsort: Zentralbibliothek im Hanse Carré, Bgm.-Smidt-Straße 10

Klänge zum Wochenende mit Jan-Hendrik Ehlers

Jeden letzten Samstag im Monat ist Pianist Jan-Hendrik Ehlers auf Einladung des Freundeskreises zu Gast in der Stadtbibliothek. Eine Stunde lang spielt er am E-Piano eine bunte Mischung aus Pop, Jazz und Klassik. Der optimale Moment, um in unseren Strandkörben zu entspannen oder es sich in einem unserer Sessel gemütlich zu machen. Der perfekte Start ins Wochenende.

Hören Sie doch einfach einmal rein …

Den nächsten Klängen können Sie am
27. April 2024 von 13:00 – 14:00 Uhr lauschen.
Eine Anmeldung vorab ist nicht erforderlich.

Bücherplausch – hier lernen sich Buchfans kennen!

Lesen Sie auch gerne, aber die Auswahl der geeigneten Bücher fällt Ihnen schwer? Am liebsten hätten Sie persönliche Buchtipps von Leuten, die auch Buchliebhaber sind? Sprechen Sie gerne über Ihre Leseerlebnisse und geben diese weiter? Dann sind Sie beim Bücherplausch richtig! Hier können Sie neue Leseinspirationen mit nach Hause nehmen und mit Ihren Buchtipps andere Buchfans inspirieren. Das Treffen findet einmal im Monat in unserem BibLab statt.
Dies ist eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Freundeskreis der Stadtbibliothek Bremerhaven e.V.

Mittwoch, 08. Mai 2024
16:30 – 17:30 Uhr
Eintritt frei

Veranstaltungsort: Zentralbibliothek im Hanse Carré, BGM.-Smidt-Str. 10

Seite 1 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén