Jeden ersten Donnerstag im Monat trifft sich der Lese-Club des Freundeskreises der Stadtbibliothek und spricht über einen vorab ausgewählten Roman. Moderiert wird der Lese-Club von Gundolf Herder und Jürgen Stock.

Veranstaltungsort: Zentralbibliothek im Hanse Carré, Bgm.-Smidt-Straße 10
Der Eintritt ist frei!
Die Gruppe wächst und wächst – so ist zu hören -, die Moderatoren sind erfreut, dass immer mehr an Literatur Interessierte gerne dabei sind: „Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer ist ein Gewinn!“
Sie sind herzlich eingeladen, jederzeit neu dazuzukommen.

Das nächste Treffen ist am 06. Juni || 17:00 Uhr

Es wird dann über dieses Buch gesprochen:
22 Bahnen“ von Caroline Wahl