Foto: Stadtbibliothek

Mit diesem schicken  Lastenfahrrad war im vergangenen Jahr eine Bundesfreiwilligendienstleistende in der Stadt unterwegs, um mithilfe eines sog. Kamishibais – eines kleinen Holztheaters – Bildergeschichten vorzulesen. Dieses Aktion möchte die Stadtbibliothek auch in diesem Jahr wieder anbieten und sucht dafür Ehrenamtliche, die Freude am Umgang mit Kindern haben, das Vorlesen lieben, gerne an der frischen Luft sind und nicht zuletzt durch Bewegung etwas für ihre Gesundheit tun möchten.

Wer die Bibliothek dabei unterstützen möchte,  ist herzlich eingeladen, Kontakt mit Frau Keil aufzunehmen:
Telefon 0471 – 590 2026